• Gute Planung lohnt sich – immer!

Gute Planung lohnt sich – immer!

04.05.2018     Patrick Burgherr

Wollen Sie renovieren, an- oder umbauen, dann lohnt es sich, in eine sorgfältige Planung zu investieren.

Dazu ein typisches Beispiel: In ländlichen Regionen wie dem Fricktal werden oft kleinere Einfamilienhäuser aus den 1950-er- bis 1970-er-Jahren zu Preisen von um die 700 000 Franken verkauft. Gerade junge Familien möchten diese Häuser dann ihren Wohn-Bedürfnissen anpassen. Alles in allem entstehen so zusätzlich zum Kaufpreis leicht Kosten von 300 000 Franken. Am Schluss wurde gegen 1 Million Franken investiert.

Es ist entscheidend, dass nicht nur die im Vordergrund stehenden Arbeiten wie Bad, Küche und Anbau betrachtet werden, sondern dass auch die nicht direkt sichtbaren Installationen wie zum Beispiel alte Wasser- und Abwasserrohre oder veraltete Elektroverkabelung untersucht werden. Sonst wird aus dem Vorhaben mit klarem Zeit- und Geldrahmen leider nicht selten ein Schrecken ohne Ende.

Es lohnt sich unbedingt, einen Fachmann beizuziehen. Dieses Geld ist sehr gut investiert. Sie als Bauherrschaft profitieren von einer gesamtheitlichen, weitsichtigen Planung. Der Architekt spricht mit Ihnen ausführlich über Ihre Bedürfnisse und Wünsche. Er nimmt sich danach die notwendige Zeit, ideale Lösungen zu finden. Oft entstehen dabei völlig neue Ansätze, an die man selbst vorher gar nicht gedacht hat. So stellen Sie sicher, dass mit Ihren finanziellen Mitteln der beste Nutzen erzielt wird.

Nach Planung und Vergabe der Arbeiten schaut der Architekt in seiner Funktion als Bauleiter den ausführenden Handwerkern genau auf die Finger und sichert die fachgerechte Ausführung. Dies ist entscheidend, denn nur wenn die Renovation oder der Anbau gelingen, freuen Sie sich jahrzehntelang an ihrem Eigenheim. Wurden hingegen wichtige Dinge vergessen, dann findet man keine Ruhe und im schlimmsten Fall eine ewige Baustelle vor.

Mit dem Honorar des Planers werden also nicht nur die Renovation und der Anbau, sondern auch der Wert der gesamten Investition sichergestellt. Für mich steht nach langjähriger Tätigkeit als professioneller und auch als privater Bauherr absolut ausser Frage, dass sich Investitionen in eine gute Planung lohnen. Sollte Sie keinen Planer kennen, kann der HEV Fricktal Ihnen als unabhängige Stelle auch gerne Hinweise geben.

Für alle weiteren Fragen rund um Ihr Wohneigentum kontaktieren Sie uns:

HEV Fricktal

0844 438 438

kontakt@hev-fricktal.ch

www.hev-fricktal.ch