• Herbstveranstaltung HEV Fricktal vom 28.10.2021

Herbstveranstaltung HEV Fricktal vom 28.10.2021

05.11.2021

Wird es draussen kälter legt man wieder mehr Wert auf Wärme drinnen. Isolation und Heizung haben dafür zu sorgen. Gegen den Klimawandel nützen bessere Isolationen und Heizungen ohne fossile Brennstoffe. Für beides gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, die sorgfältig geprüft und gegeneinander abgewogen werden wollen. Zu bedenken sind auch die Lieferzeiten, die nicht zuletzt wegen der Pandemie länger geworden sind.

Der Vorstand des HEV Fricktal freute sich, seine Mitglieder nach einer coronabedingten, 2-jährigen Pause wieder zu einer traditionellen Herbstveranstaltung einladen zu können. Das Thema des Referats "Zum Start in die kühle Jahreszeit. So finden Sie die richtige Heizung" stiess auf grosses Interesse und lockte viele Mitglieder in die Schlösslistube in Rheinfelden. Mit Sven Roth, Gemeindeberater Region Nordwestschweiz der energieberatungAARGAU, wurde ein ausgewiesener Fachmann als Referent gefunden. Er informierte spannend, informativ, anschaulich und ohne zu viele technischen Details. Dabei scheute er sich auch nicht, konkrete Angaben zu möglichen Kosten zu machen, die eine neue Heizungsanlage - trotz diverses Fördermittel - verursacht. Er betonte auch, wie wichtig es ist, sich individuell und frühzeitig beraten zu lassen, zumal es momentan lange dauert, bis die neue Heizung geliefert und montiert ist.

Nach dem Referat gab Sven Roth noch zahlreichen Teilnehmenden Antworten auf ihre persönlichen Fragen. Anschliessend wurde ein reichhaltiger Apéro mit Brezel, Weisswürsten, Frikadellen, Suppe und Bier offeriert.

Der HEV Fricktal erlebte damit eine rundum gelungene Herbstveranstaltung.

HEV Fricktal
Postfach 176
5070 Frick
kontakt(at)hev-fricktal.ch
www.hev-fricktal.ch