• Wodurch zeichnet sich eine gute Immobilienschätzung aus?

Wodurch zeichnet sich eine gute Immobilienschätzung aus?

28.03.2019 Adrian Ackermann, eidg. dipl. Immobilientreuhänder, Schätzungsexperte SEK/SVIT, Inhaber der Ackermann Immobilien AG, Baden/Kaisten/Lenzerheide

Wer eine Immobilie besitzt, ist in den verschiedensten Fällen auf eine Bewertung bzw. Schätzung angewiesen: so für die Festlegung eines Verkaufspreises, die Belehnung bei Banken und Kreditinstituten, bei Ehescheidung oder Erbschaftsteilung, für die Festlegung eines Mietzinses, eines Wohnrechts oder einer Nutzniessung, bei der Vergabe von Baurechten – und für buchhalterische und steuerliche Zwecke.

Sorgfaltspflicht und Berufsethik
Ein Bewertungsexperte muss über umfassendes Fachwissen, viel Erfahrung sowie eine profunde Kenntnis des Immobilienmarktes verfügen. Oft steckt in einem Grundstück ein erhebliches Vermögen, weshalb das Resultat einer Bewertung weitrechende Konsequenzen haben kann. Das Erstellen von Bewertungen verlangt vom Experten auch ein hohes Mass an Verantwortungsbewusstsein: Kontinuierliche Weiterbildungen sowie  permanente Informiertheit über Immobilien- und Finanzmärkte sind Pflicht.

Netzwerk und Vertraulichkeit
Ein Bewertungsauftrag wird vom Experten nur angenommen, wenn er über die notwendigen Kenntnisse und Erfahrungen verfügt. Fallbezogen werden Kollegen mit entsprechendem Spezialwissen beigezogen. Bei Befangenheit oder unangemessenen Vorgaben werden Aufträge abgelehnt – dasselbe gilt für  «Gefälligkeitsgutachten», auf die der Experte auch aus Haftungsgründen verzichtet. Analysebewertungen werden im Bewertungsbericht klar als solche bezeichnet. Für einen Bewertungsexperten gilt die Schweigepflicht – Einzelheiten werden nur dem Auftraggeber oder gewünschten Dritten mitgeteilt.

Ergebnis mit Transparenz
Der Bewertungsbericht soll eine detaillierte, nachvollziehbare und objektive Beurteilung zum Resultat und den einzelnen Bewertungsschritten enthalten. Das Gutachten ist klar strukturiert, weist die notwendigen Mindestangaben auf und kommt für den Auftraggeber verständlich daher.

Kompetente Adressen für die Erstellung von professionellen Schätzungen bzw. Bewertungen finden Sie hier:
• Hauseigentümerverband HEV
• Schweizerische Schätzungsexpertenkammer SEK/SVIT
• Schweizerischer Immobilienschätzerverband SIV
• diverse Bankinstitute

Für alle weiteren Fragen rund um Ihr Wohneigentum kontaktieren Sie uns jederzeit:
HEV Fricktal
5070 Frick
0844 438 438
kontakt@hev-fricktal.ch
www.hev-fricktal.ch