• "Wohneigentum für Generationen"

"Wohneigentum für Generationen"

27.05.2022 Dr. Joëlle Zimmerli, Geschäftsführerin Zimraum GmbH, Zürich

Das jahresübergreifende Projekt "Wohneigentum für Generationen" kommt. An der Generalversammlung vom 27. April 2022 haben die Mitglieder des HEV Fricktal das Projekt einstimmig bewilligt. Die Anforderungen an den Wohnraum verändern sich mit der Zeit: Kinder ziehen aus, der Platzbedarf wird weniger. Irgendwann stellt sich die Frage, was mit dem Wohneigentum im Alter passieren soll.

Antworten liefert die Veranstaltungsserie "Wohneigentum für Generationen" mit Dr. Joëlle Zimmerli. Sie ist Expertin mit grosser Erfahrung mit unterschiedlichen Wohnformen und Wohnstrategien insbesondere im Bereich Wohnen im Alter: "Ich freue mich darauf, diesen Prozess mit allen Interessierten und Engagierten zu starten. Als Soziologin und Planerin, die sich viel mit der Umsetzung einzelner Wohnprojekte für das Alter oder das Generationenwohnen auseinandersetzt, ist es für mich eine spannende Aufgabe, das Beratungsangebot für alle Mitglieder des HEV Fricktals mitzugestalten."

Der HEV Fricktal baut das Beratungsangebot bis Ende 2023 auf. Die Veranstaltungen und Workshops werden als Pilotprojekte genutzt. Es sind alle Generationen, Kinder und Eltern, eingeladen, Teil dieses Prozesses zu werden. Die Anlässe sind auch für Nichtmitglieder offen.

Die Einstimmung in das Thema findet während dem Herbstanlass am 27. Oktober 2022 mit einem Informationsaustausch statt. Danach folgen Umfrage, Workshops und Beratungsanlässe. Die Beteiligung kann je nach Bedürfnis erfolgen: zuhören, Meinung kundtun, mitdiskutieren oder sich beraten lassen. Die Teilnahme ist einmal oder mehrmals möglich.

Nur für Mitglieder ist die Umfrage vorgesehen, die Ende Jahr gestartet wird. Mit der Umfrage soll mehr darüber herausgefunden werden, wo der Beratungsbedarf liegt: Geht es darum, mehr über die Anpassung von Wohneigentum für das Alter zu erfahren? Oder um den Übertrag des Eigentums auf jüngere Generationen? Oder um die Suche nach der passenden Wohnform für das Alter?

Das detaillierte Programm ist ab Juni auf der Webseite (www.hev-fricktal.ch) verfügbar. Die Anlässe sind für Mitglieder kostenlos. Nichtmitglieder können kostenpflichtig an den Anlässen teilnehmen. Die Mitglieder des HEV Fricktal freuen sich, das Thema mit den Teilnehmenden zu konkretisieren. 

Für alle weiteren Fragen rund um Ihr Wohneigentum kontaktieren Sie:

HEV Fricktal
5070 Frick
0844 438 438
kontakt(at)hev-fricktal.ch
www.hev-fricktal.ch